04
Mrz, 2013
Tom "Taiyo" Madsen

Tom “Taiyo” Madsen

Tom Madsen, Gründer des modernen Selbstverteidigungssystems Krav Maga Survival im Interview bei der Bundeswehr. Dabei stellt er das System vor und gibt Weisheiten preis. Die spezifischen Formen (Zivil / Militär) werden kurz und stichpunktartig erklärt, die wichtigsten Stellungen und Takedowns werden ebenfalls auf Piktogrammen dargestellt und auch Erfahrungsberichte sind mit in den Text eingeflossen.

Schon seit einigen Jahren gehört es für Studenten der Bundeswehr zur Pflicht an mehreren Krav Maga Kursen teilzunehmen. Inzwischen wird sogar darüber nachgedacht, ob es in Zukunft für jeden Soldaten zur Pflichtausbildung gehören sollte Krav Maga zu erlernen. In Israel ist es nämlich bereits schon lange Pflicht.

Man hört in den Medien immer öfter, dass die Gewalt in Deutschland zunimmt. Und wenn man in die Disko geht sieht man nachts immer häufiger Schlägereien rund um den Bahnhof herum. Doch nicht nur dort, sondern überall lauern Gefahren.

Deswegen laden wir Dich zu einem kostenlosen Probetraining ein. Das einzige was du dafür brauchst sind Sportsachen, gute Laune und die Motivation zu uns in die Academy zu kommen.

Wir freuen uns darauf!

 

PS: Hier ist der komplette Artikel beim Bundeswehrmagazin direkt zu lesen!